Stellentitel:
Projektassistent/in

Institution: MINA – Leben in Vielfalt
Verfügbar: ab ab sofort

Stellenbeschreibung: MINA – Leben in Vielfalt e.V. bietet komplexe Beratungen für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen in mehreren Sprachen und richtet sich gezielt an Menschen mit Migrationshintergrund.

Für das Projekt “Ehrenamt in Vielfalt” suchen wir zum sofortigen Termin eine/n Projektassistent/in. Das Projekt richtet sich an die Ortsverbände (OV) des Bundesverbands für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm). Ziel des Projektes ist das Transferieren von Erfahrungen und Kompetenzen in der Erreichung und Beratung von Menschen mit Behinderungen und Migrationshintergrund bzw. Fluchterfahrung in die Mitgliedsorganisationen des bvkm.

Der Aufgabenbereich:
• Unterstützung der Projektleitung und der Projektmitarbeiter/innen in allen Aufgaben des Projektes
• administrative Aufgaben
• allgemeine Bürotätigkeiten / Assistenztätigkeiten
• Organisieren / Koordinieren von Schulungsterminen / Netzwerktreffen
• Abrechnungen / Erstellen von Statistiken und Formularen / Budgetüberwachung / Budgetverwaltung

Wir erwarten:
• Kaufmännische Ausbildung / Buchhaltungskenntnisse
• Kenntnisse in der BHO / Reisekostenabrechnung / Budgetverwaltung
• Sicher in der Nutzung von Office-Programmen / Terminverwaltung / Schriftverkehr

Wünschenswert ist
• Migrationshintergrund

Hinweise zur Bewerbung: Die Stelle umfasst 39,4 Std./W., wird mit TVÖD 8 dotiert und ist bis zum 31.12.2019 befristet.

Das Projekt wird bundesweit durchgeführt und kann Dienstreisen erfordern.
Bewerbungsfrist: 06.02.2019

E-Mailadresse info@mina-berlin.de
Homepage http://mina-berlin.eu

Name, Vorname Gümüs, Ilknur
E-Mailadresse info@ibbc-berlin.de
Telefon 030/56822753

 

 

 

Stellentitel:
Projektmitarbeiter/in

Institution: MINA – Leben in Vielfalt
Verfügbar: ab ab sofort

Stellenbeschreibung: MINA – Leben in Vielfalt e.V. bietet komplexe Beratungen für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen in mehreren Sprachen und richtet sich gezielt an Menschen mit Migrationshintergrund.

Für das Projekt “Ehrenamt in Vielfalt” suchen wir zum sofortigen Termin eine/n pädagogische Mitarbeiter/in. Das Projekt richtet sich an die Ortsverbände (OV) des Bundesverbands für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm). Ziel des Projektes ist das Transferieren von Erfahrungen und Kompetenzen in der Erreichung und Beratung von Menschen mit Behinderungen und Migrationshintergrund bzw. Fluchterfahrung in die Mitgliedsorganisationen des bvkm.

Die Aufgaben der Mitarbeiter/in:
• Unterstützung der Projektleitung in allen Aufgaben des Projektes
• gemeinsame Organisation / Durchführung des Projektes
• Kontaktaufnahme / Kontaktherstellung / Kontaktpflege mit den OV des bvkm
• enge Zusammenarbeit mit den bestehenden Teams und der Projektleitung
• Vorbereiten / Organisieren / Durchführen von Schulungs- und Seminarangeboten für OV der bvkm
• Organisieren / Koordinieren von Schulungsterminen / Netzwerktreffen
• Mitarbeit beim Erstellen von Curricula / Schulungsmaterialien

Wir erwarten:
• Erfahrung im Bereich der interkulturellen Öffnung und Interkulturelle Kompetenzen
• Hochschulstudium / Wissenschaftliches Studium / pädagogisches Studium
• Erfahrung in der Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams
• Erfahrung / Kompetenzen in der Erwachsenenbildung / im Konzipieren von Schulungen

Wünschenswert sind
• Migrationshintergrund
• Kenntnisse im Bereich der Behindertenhilfe

Hinweise zur Bewerbung: Die Stelle umfasst 39,4 Std./W., wird mit TVÖD 11 dotiert und ist bis zum 31.12.2019 befristet.

Das Projekt wird bundesweit durchgeführt und Dienstreisen sind unumgänglicher Bestandteil des Stellenprofils.
Bewerbungsfrist 06.02.2019

E-Mailadresse info@mina-berlin.de
Homepage http://mina-berlin.eu

Name, Vorname Gümüs, Ilknur
E-Mailadresse info@ibbc-berlin.de
Telefon 030/56822753

 

 

 

Stellentitel:
Projektleitung

Institution: MINA – Leben in Vielfalt
Verfügbar: ab ab sofort

Stellenbeschreibung: MINA – Leben in Vielfalt e.V. bietet komplexe Beratungen für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen in mehreren Sprachen und richtet sich gezielt an Menschen mit Migrationshintergrund.

Für das Projekt “Ehrenamt in Vielfalt” suchen wir zum sofortigen Termin eine/n Projektleiter/in. Das Projekt richtet sich an die Ortsverbände (OV) des Bundesverbands für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm). Ziel des Projektes ist das Transferieren von Erfahrungen und Kompetenzen in der Erreichung und Beratung von Menschen mit Behinderungen und Migrationshintergrund bzw. Fluchterfahrung in die Mitgliedsorganisationen des bvkm.

Die Aufgaben der Projektierung:
• Kontaktaufnahme / Kontaktherstellung / Kontaktpflege mit den Vorständen und Geschäftsführungen der OV und des bvkm
• enge Zusammenarbeit mit den bestehenden Teams / dem Vorstand und der Leitung des Vereins MINA
• Vorbereiten / Organisieren / Durchführen von Schulungs- und Seminarangeboten für OV der bvkm
• Erstellen von Curricula / Schulungsmaterialien
• Erstellen von Formularen für die Datenerfassung
• Führung des Teams
• Gründung von Netzwerken
• Berichtswesen

Wir erwarten:
• Erfahrung im Bereich der interkulturellen Öffnung und Interkulturelle Kompetenzen
• Hochschulstudium / Wissenschaftliches Studium
• Erfahrung in der Führung von Projekten und interdisziplinären Teams
• Erfahrung / Kompetenzen in der Erwachsenenbildung / im Konzipieren von Schulungen

Wünschenswert sind
• Migrationshintergrund
• Kenntnisse im Bereich der Behindertenhilfe

Hinweise zur Bewerbung: Die Stelle umfasst 39,4 Std./W., wird mit TVÖD 13 dotiert und ist bis zum 31.12.2019 befristet.
Das Projekt wird bundesweit durchgeführt und Dienstreisen sind unumgänglicher Bestandteil des Stellenprofils.
Bewerbungen an MINA – Leben in Vielfalt e.V. per Mail oder per Post zu den Händen von Frau Gümüs.

MINA – Leben in Vielfalt
Friedrichstr. 1, 10969 Berlin

Bewerbungsfrist 06.02.2019

E-Mailadresse info@mina-berlin.de
Homepage http://mina-berlin.eu

Name, Vorname Gümüs, Ilknur
E-Mailadresse info@ibbc-berlin.de
Telefon 030/56822753

Popups Powered By : XYZScripts.com